07.04.2014

Britische und bayerische Braukunst

© Schneider Weisse
© Schneider Weisse

Die Kelheimer Brauerei verbindet britische und bayerische Braukunst. Obergäriges Weissbier wird wegen seiner fruchtiger Noten und der spritzigen Frische geschätzt. Ebenfalls obergäriges Porter stammt oft aus England und zeigt andere Aromen: Röstig-malzige und solche, die an an Nüsse und Zartbitterschokolade erinnern.

Georg Schneider und sein Freund Alistar vereinigen zwei Bierstile zu einem überregionalen Ganzen: “TAPX Porter Weisse”.