14.11.2018

Bayerische Bierorden 2018 – Private Brauereien Bayern ehren Fernseh-Brauer

Bei der Eröffnung der BrauBeviale in Nürnberg, der weltweit größten Messe der Getränkebranche 2018, wurden die diesjährigen Preisträger gewürdigt. 
Neben dem früheren Verbands- und frisch gewählten Ehrenpräsidenten Gerhard Ilgenfritz aus Reichelshofen, der für seine langjährigen Verdienste um die deutsche und insbesondere bayerische Brauwirtschaft gewürdigt wurde, erhielt den Bayerischen Bierorden auch die Inhaberin der „Ahrnsteiner Brauerei Max Bender“, Dr. Susan Schubert. Sie setzte sich als Vorsitzende des Brauervereins Karlstadt jahrzehntelang erfolgreich für die Berufsausbildung der Brauer und Mälzer in der bekannten Karlstädter Berufsschule ein.

Dritter Bierordensträger 2018 ist der Schauspieler Hermann Giefer. Er wurde für seine authentische Darstellung des Brauereibesitzers Martin Kirchleitner in der BR-Serie „Dahoam is Dahoam“ in nunmehr fast 2000 Folgen ausgezeichnet. Er habe sich u.a. durch genussvollen Bierkonsum intensiv auf die Rolle vorbereitet, erklärte Giefer bei der Preisverleihung. „Mit Dahoam is Dahoam“ hätten nach Ärzten, Anwälten und Hobbyköchen endlich auch die Brauer die ihnen zustehende öffentliche Aufmerksamkeit durch eine eigene TV-Serie, so Oliver Dawid, Hauptgeschäftsführer der Privaten Brauereien Bayern augenzwinkernd bei seiner Laudatio.

Der Bayerische Bierorden wird seit 1979 an Persönlichkeiten verliehen, die sich um die mittelständische Braubranche besonders verdient gemacht haben. Die vom Verband Private Brauereien Bayern ins Leben gerufene Auszeichnung ging schon an Politiker wie Strauß, Stoiber, Streibl, Wiesheu und Seehofer, an Wissenschaftler rund um das Brauwesen, aber auch an zahlreiche prominente Brauereiinhaber, die durch ihr Wirken wesentliche Impulse für die Branche und für das Image des Produktes „Bier“ geliefert haben.

von links: Georg Rittmayer (Präsident), Schauspieler Hermann Giefer, Dr. Susan Schubert (Ahrnsteiner Brauerei Max Bender), Gerhard Ilgenfritz (Ehrenpräsident), Oliver Dawid (Hauptgeschäftsführer Private Brauereien Bayern)
von links: Georg Rittmayer (Präsident), Schauspieler Hermann Giefer, Dr. Susan Schubert (Ahrnsteiner Brauerei Max Bender), Gerhard Ilgenfritz (Ehrenpräsident), Oliver Dawid (Hauptgeschäftsführer Private Brauereien Bayern)